Gemeindeeigene Wohnungsbau - Mehrfachbeauftragung
Neubau Wohngebäude mit Tiefgarage in der Freiburger Straße,
Flurstück Nr. 7063/1 in 79211 Denzlingen

In seiner Sitzung am 15.07.2013 hat der Gemeinderat für den Neubau von gemeindeeigenem Wohnungsbau beschlossen, den Standort Freiburger Straße zu entwickeln. Um qualitätsvolle, städtebauliche Konzepte und passende, qualitätsvolle Lösungen für den gemeindeeigenen Wohnungsbau zu erhalten, wurden 6 Architekturbüros in Form einer Mehrfachbeauftragung aufgefordert, Entwürfe einschließlich Kostenschätzungen, einzureichen.

Am 15.10.2013 hat die Jury, in Form einer Bewertungskommission, die eingereichten 6 Entwürfe begutachtet und 2 Entwürfe in die engere Wahl genommen. Die Architekturbüros Melder & Binkert GmbH und das Büro Amann Burdenski Munkel GmbH, beide aus Freiburg, haben in einer öffentlicher Sitzung am 22.10.2013 ihre Arbeiten vorgestellt. Der Gemeinderat entschied sich für das Planungskonzept des Architekturbüros Melder & Binkert Architekten & Stadtplaner GmbH aus Freiburg. Alle Entwürfe können vom 28. Oktober bis zum 15. November in Form einer Ausstellung im Rathaus, im 2. OG eingesehen werden.

>> Hier geht es weiter zu den eingereichten 6 Entwürfen


Marianne Maul 6. Kulturpreisträgerin

Mit einem gut besuchten ökumenischen Gottesdienst im Lothar-Fischer Saal des Kultur & Bürgerhauses und einem Festakt zur Verleihung des sechsten Denzlinger Kulturpreises an die Künstlerin Marianne Maul endete die  Denzlinger Kulturwoche 2013 nochmals mit einem markanten Höhepunkt. Vorausgegangen waren acht Tage, die reich gefüllt waren mit beeindruckenden und insgesamt sehr gut besuchten Veranstaltungen aus verschiedenen Bereichen der Kunst: Malerei, Theater, Literatur, Musik.

>> mehr Informationen


6. Denzlinger Kulturwoche

Das Jahr 2013 ist nicht nur für das Kultur & Bürgerhaus, sondern auch für den Arbeitskreis der kulturellen Vereine in Denzlingen (AKVD) ein Jubiläumsjahr: Im Oktober 2003 organisierte der Arbeitskreis die erste „Denzlinger Kulturwoche“, die nun in diesem Jahr vom 5. bis 13. Oktober 2013 bereits zum 6. Mal stattfinden wird. Mit Ausnahme des „Politischen Abends“, zu dem bereits am Samstagabend die bekannte Politikwissenschaftlerin Prof. Dr. Gesine Schwan einlädt, ist das Programm dem inzwischen bewährten Muster verpflichtet: .....

>> mehr Informationen



Fundgegenstände im September 2013

Fundgegenstände können zu den üblichen Öffnungszeiten beim Rathaus, Bürgerbüro, abgegeben werden. Folgende Gegenstände sind im Monat September 2013 abgegeben worden und können beim Bürgerbüro – Fundbüro -, Tel. 611-108, -109, -111, abgeholt werden. Öffnungszeiten: Mo – Fr : 8.00 bis 12.00 Uhr und Do: 15.00 bis 18.00 Uhr.

Hinweis: Das Eigentum an den Fundsachen, falls die Verlierer sich nicht melden, geht nach Ablauf von sechs Monaten nach Anzeige des Fundes auf den Finder bzw. auf die Gemeinde über.

>> hier geht's zu den Fundgegenständen


Betriebsausflug der Rathausbediensteten

Am Mittwoch, 2. Oktober 2013, führen die Bediensteten der Gemeinde Denzlingen den diesjährigen Betriebsausflug durch. Die Bevölkerung wird darauf hingewiesen, dass an diesem Tag das Rathaus, Verwaltungsgebäude Hauptstr. 110, geschlossen bleibt. Wir bitten um Beachtung!


6. Denzlinger Kulturwoche mit attraktivem Programm

Über das abwechslungsreiche Angebot informiert das umfangreiche farbige Programmheft, das in den Vorverkaufsstellen, im Denzlinger Rathaus und in zahlreichen Geschäften ausliegt. Eintrittskarten (jeweils 12 €) sind ab sofort bei Schreibwaren Markstahler, in der Buchhandlung Losch und im Kultur & Bürgerhaus erhältlich.

Das ausführliche Programm für die 6. Denzlinger Kulturwoche ist auch als Download erhältlich.

 
>> hier geht’s zum Programmheft


Projekt Pflegemix: Zweite Runde der offenen Arbeitskreistreffen startet – herzliche Einladung an alle

Nach der Sommerpause setzt sich die offene Arbeitskreisreihe im Rahmen des Projekts „Pflegemix in Lokalen Verantwortungsgemeinschaften“ fort. Alle Interessierte sind herzlich dazu eingeladen, neue wegweisende Ideen für die Gemeinde Denzlingen zur Sicherung der Pflege mitzuentwickeln. In diesem Sinne: Herzliche Einladung an alle!

>> mehr Informationen


Bürgerstiftung Denzlingen – Projektvorschläge gesucht!

Der Stiftungsvorstand der Bürgerstiftung Denzlingen trifft sich erneut im Oktober 2013. Dort soll über weitere Ausschüttungen noch in diesem Jahr, also die finanzielle Unterstützung von Projekten von Denzlingern für Denzlinger, beraten werden. Darum freut sich Bürgermeister Hollemann bis spätestens 10. Oktober 2013 auf formlose, konkrete, schriftliche Vorschläge zur Förderung von Jugend- und Altenhilfe, Erziehung und Bildung, Wissenschaft und Forschung, Kunst und Kultur, Umwelt- und Naturschutz, Landschafts- und Denkmalschutz sowie Sport in Denzlingen...

>> mehr Informationen