Bürgerpreis der Gemeinde Denzlingen

 2. Verleihung im Jahr 2014 - Einreichung von Vorschlägen bis zum 31. März 2014

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 19. Juni 2012 die Richtlinien zur Verleihung eines Bürgerpreises beschlossen. Die Ehrung erfolgt für herausragendes soziales, ehrenamtliches Engagement, das dem Wohl der Allgemeinheit dient und das Ansehen der Gemeinde fördert. Die erste Verleihung fand in feierlichen Rahmen letztes Jahr statt. Vorschläge zur Verleihung des Bürgerpreises an Einzelpersonen und Gruppen können von jetzt an eingebracht werden. Bitte verwenden Sie hierfür das Formular, das Ihnen hier als Download zur Verfügung steht. Für die Beurteilung des Antrags notwendige Angaben und Unterlagen sind beizufügen. Die zweite Verleihung des Bürgerpreises ist für Oktober 2014 geplant. Deshalb bitten wir bereits heute um Einreichung von Vorschlägen bis spätestens Montag, 31. März 2014, beim Bürgermeisteramt, Herr Sillmann (611-103, jsillmann@denzlingen.de). Die Richtlinien können auf der Homepage der Gemeinde Denzlingen, Rubrik Ortsrecht eingesehen werden.

>> hier geht's Download Formular Vorschlag Bürgerpreis


Projekt Pflegemix in Lokalen Verantwortungsgemeinschaften -Nächste Treffen der Arbeitskreise

Am 27. und 29.01.2014 finden weitere Arbeitskreistreffen in Denzlingen statt. Interessierte sind herzlich dazu eingeladen, um neue wegweisende Ideen für die Gemeinde Denzlingen zur Sicherung der Pflege mitzuentwickeln. In diesem Sinne: Herzliche Einladung an alle!

>> mehr Informationen


Projekt Pflegemix in Lokalen Verantwortungsgemeinschaften - Pflegetipps im Pflegemix

Nach der Weihnachtspause setzt sich die offene Arbeitskreisreihe im Rahmen des Projekts „Pflegemix in Lokalen Verantwortungsgemeinschaften“ fort. Das Arbeitskreistreffen "Pflegende Angehörige" am Montag den 20. Januar war ein voller Erfolg. Pflegende Angehörige, Profis, interessierte Bürgerinnen und Bürger hießen die Pflegebegleiterin Frau Rombach aus Mühlheim herzlich Willkommen. Im Mittelpunkt des Abends standen praktische und theoretische Informationen über die Aufgaben von Pflegebegleitern.

>> mehr Informationen


Veranstaltung „Kirche, Friedhof und Burg auf dem Mauracher Berg“ am 12.02.2014 um 20 Uhr im Rocca-Saal, Denzlingen

Der Arbeitskreis kultureller Vereine in Denzlingen (AKVD) und die Gemeinde Denzlingen laden zur Veranstaltung „Kirche, Friedhof und Burg auf dem Mauracher Berg“ am 12. Februar um 20 Uhr im Rocca-Saal (Hauptstraße 134, Denzlingen) ein.

>> mehr Informationen


Anmeldewochen in den Denzlinger Kindergärten

In nächster Zeit finden wieder die jährlichen Info- und Anmeldetage für das kommende Kindergartenjahr 2014/2015 statt. Nutzen Sie diese Möglichkeit, um sich über die verschiedenen Betreuungsangebote und Einrichtungen zu informieren, wenn Ihr Kind, das spätestens am 30.06.2012 geboren sein sollte, in einem Kindergarten betreut werden soll.

>> mehr Inforamtionen zu den Terminen und zu den jeweiligen Betreuungsangeboten


Projekt Pflegemix in Lokalen Verantwortungsgemeinschaften:
Nächstes Treffen des offenen Arbeitskreises „Pflegende Angehörige“ am Montag, 20.01.2014, im Alten Rathaus, Sitzungssaal

Das nächste Treffen des Arbeitskreises „Pflegende Angehörige“ findet am Montag, 20.01.2014, im Sitzungssaal, Altes Rathaus von 19 bis 21 Uhr statt. Hierbei werden Pflegebegleiter über ihre Arbeit und Unterstützungsmöglichkeiten für pflegende Angehörigen berichten. Die Gemeinde Denzlingen und Angelina Mertens von der Katholischen Hochschule Freiburg freuen sich über eine rege Teilnahme, konstruktive Diskussionen, wertvolle zukunftsweisende Ideen und neue Interessierte.


Fundgegenstände im Dezember 2013

Fundgegenstände können zu den üblichen Öffnungszeiten beim Rathaus, Bürgerbüro, abgegeben werden. Folgende Gegenstände sind im Monat Dezember 2013 abgegeben worden und können beim Bürgerbüro – Fundbüro -, Tel. 611-108, -109, -111, abgeholt werden. Öffnungszeiten: Mo – Fr : 8.00 bis 12.00 Uhr und Do: 15.00 bis 18.00 Uhr. Hinweis: Das Eigentum an den Fundsachen, falls die Verlierer sich nicht melden, geht nach Ablauf von sechs Monaten nach Anzeige des Fundes auf den Finder bzw. auf die Gemeinde über.

>> hier geht's zu den Fundgegenständen


Sternsinger besuchen Rathaus

Unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein“ besuchten die Sternsinger auch das Denzlinger Rathaus. Bürgermeister Markus Hollemann empfing die jungen Gäste und bedankte sich für ihr Engagement. In diesem Jahr werden mit der Spendensammelaktion u.a. Projekte für Flüchtlingskinder in Malawi und weltweit unterstützt. Die „Heiligen Drei Könige“ überbrachten Segenswünsche und zogen weiter. 


"Wir spielen Akkordeon " – Ein Gruppenmusizieren-Projekt für Erstklässler ab Februar 2014

Der Akkordeon-Verein Denzlingen startet ab Februar 2014 ein neues Projekt für Erstklässler an der Grundschule Denzlingen. Bis zu acht Kindern pro Schulhaus können an einem kostenlosen sechsmonatigen Gruppenmusizieren-Projekt teilnehmen und das Akkordeonspiel individuell und in der Gruppe erfahren. In den wöchentlichen Gruppenunterrichten lernen die Kinder je ein Übungsstück und ein Vortragsstück, welches Teil eines Gesamtwerks ist, das am Ende des Projekts (zum Schulfest der Grundschule am 12. Juli) aufgeführt werden soll. Das Projekt wird vom Förderprogramm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung" getragen und von der Gemeinde Denzlingen und der Grundschule Denzlingen unterstützt. Mehr Informationen zum Projekt sowie die Möglichkeiten zur Anmeldung finden sich auf der Website des Akkordeon-Vereins (www.av-denzlingen.de/wirspielenakkordeon).


Grußwort zum Jahreswechsel 2013/2014

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

für die Weihnachtsfesttage und den anstehenden Jahreswechsel sende ich Ihnen meine besten Grüße.

Über das ungewöhnlich hohe Ausmaß des bürgerschaftlichen Engagements, das gute Miteinander und die gelebte Solidarität, die in unserem Heimatort anzutreffen sind, bin ich sehr glücklich. Ihre Bereitwilligkeit für unser Gemeinwesen Verantwortung zu übernehmen, ist ungebrochen. Für diesen wertvollen Beitrag, den unsere Vereine, Organisationen und viele Mitbürger leisten, danke ich von ganzem Herzen.
>> mehr Informationen


Kirchenkonzert am 6. Januar 2014 "Lasst uns lauschen"

am 6. Januar 2014, 17:00 Uhr, unter Leitung von Petronella Rußer-Grüning in der evang. Kirche St. Georg

Eintritt frei, Spenden sind willkommen.