Heiße Planungsphase der Pflegemix - Qualifizierung „Denzlinger Brückenbauer“

Beim Treffen des Arbeitskreises „Zugehende Hausbesuche – Denzlinger Brückenbauer“, welches am 28. Mai stattfand, rauchten die Köpfe aller Beteiligten. Es ging um organisatorische Feinheiten der geplanten Qualifizierung „Denzlinger Brückenbauer“. Ganz in der Logik der „Caring Community“ soll es in Denzlingen darum gehen, eine fürsorgende Gemeinde/Gemeinschaft zu schaffen, in welcher die Gefahr der Vereinsamung von älteren Menschen gemindert bzw. verhindert werden soll.

>> mehr Informationen


1. Gewaltpräventionswoche für alle Bürgerinnen und Bürger

Die Schulsozialarbeit im Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen, Vörstetten und Reute veranstaltet vom 23. bis 27. Juni 2014 eine Gewaltpräventionswoche.
Alle Bürgerinnen und Bürger sind hierzu herzlich eingeladen! Schirmherr ist Bürgermeister Markus Hollemann.

Ziel dieser Woche ist es, den Bürgerinnen und Bürgern insbesondere den Eltern der Schülerinnen und Schüler im Gemeindeverwaltungsverband das Thema „Gewaltprävention“ näher zu bringen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

>> mehr Informationen


Fundgegenstände im Mai 2014

Fundgegenstände können zu den üblichen Öffnungszeiten beim Rathaus, Bürgerbüro, abgegeben werden. Folgende Gegenstände sind im Monat Mai 2014 abgegeben worden und können beim Bürgerbüro – Fundbüro -, Tel. 611-108, -109, -111, abgeholt werden. Öffnungszeiten: Mo – Fr : 8.00 bis 12.00 Uhr und Do: 15.00 bis 18.00 Uhr. Hinweis: Das Eigentum an den Fundsachen, falls die Verlierer sich nicht melden, geht nach Ablauf von sechs Monaten nach Anzeige des Fundes auf den Finder bzw. auf die Gemeinde über.

>> hier geht's zu den Fundgegenständen