Führungszeugnis jetzt online im Internet beantragen

Wer ein Führungszeugnis benötigt, kann dies künftig auch über das Online-Portal des Bundesamt für Justiz (www.fuehrungszeugnis.bund.de) erledigen.
Voraussetzungen für den Online-Antrag sind der neue elektronische Personalausweis, der für die Online-Ausweisfunktion frei geschaltet sein muss, und ein passendes Kartenlesegerät. Auf diese Weise kann eindeutig identifiziert werden, wer den Antrag stellt. Ausländische Mitbürger, die keinen deutschen Personalausweis besitzen, können in gleicher Weise die entsprechende Funktion ihres elektronischen Aufenthaltstitels nutzen.
Neben Führungszeugnissen können auch Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister über das neue Online-Portal des BfJ beantragt werden.
Wir haben den obigen Link auch hier auf unserer Homepage unter dem Pfad  Bürgerservice – Onlinedienste – Führungszeugnisse hinterlegt.
Sollten Sie noch Fragen haben steht Ihnen das Bürgerbüro (Tel. 611-108, -109, -111) gerne zur Verfügung.


Ausstellung Quint Buchholz "Im Land der Bücher"  in der Mediathek Denzlingen bis 24.09.2014

Die magischen, atmosphärisch dichten Bilder in Quint Buchholz' neuem Buch sind ein Lobgesang auf die bunte Vielfalt der Bücher - und gleichzeitig auf das ganze Leben und wie verschieden wir darin unterwegs sind. 14 Drucke aus dem Buch sind bis 25.September in der Mediathek ausgestellt.

Am 25. September stellt Quint Buchholz seine Arbeit als Illustrator und einige seiner Bücher in der Mediathek vor. Beginn: 20 Uhr, Eintritt: 7.-€, Mitglieder des Fördervereins 5.-€.



 

Unterstützung der Bücherpatinnen des „Offenen Bücherregals“ in Denzlingen gesucht!

Die Gemeindeverwaltung ist erfreut, dass sich seit April 2014 ein Team gefunden hat, welches sich um unser „Offenes Bücherregal“ an der Hauptstraße sorgt, es hegt und pflegt. Da es immer genug zu tun gibt, würden sich die Bücherpatinnen über weitere Unterstützung sehr freuen. Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich bei den Bücherpatinnen unter: Buecherregal-denzlingen@gmx.de oder auch im Rathaus Denzlingen, Frau Huber, Tel. 611-105, oder E-Mail ihuber@denzlingen.de.

Allen Lesefreudigen weiterhin viel Spaß beim Schmökern…


Grußwort zum Schulanfang

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrerinnen und Lehrer,
liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am nächsten Montag beginnt das neue Schuljahr und damit für viele eine ereignisreiche Zeit! Wie wird dieses Schuljahr wohl werden, so sinnieren einige. Andere fiebern schon dem Schulabschluss im nächsten Jahr entgegen. Jeder Schülerin, jeder Schüler bekommt die Möglichkeit, sich auf das Lernen und Miteinander in der Schule neu einzulassen und zu zeigen, was sie oder er alles kann. Ganz besonders spannend und aufregend sind die ersten Schultage und –wochen für die Schulanfänger und diejenigen, die auf eine weiterführende Schule gewechselt sind: Für sie heißt es, sich einer neuen Umgebung und einem noch ungewohnten Tagesablauf anzupassen, neue Freunde zu finden und nicht nur Rechnen, Lesen und Schreiben, sondern im Schulalltag zusammen mit den Klassenkameraden Gemeinschaft, Toleranz und Rücksicht zu üben. Liebe Erwachsene, nehmen Sie bitte in den kommenden Tagen besonders Rücksicht im Straßenverkehr.

Ich wünsche allen Kindern, ihren Eltern und Lehrern einen erfolgreichen Start ins neue Schuljahr, viel Freude beim Lernen und Lehren, und ein gutes Miteinander im Klassenverband und bei allen schulischen und außerschulischen Aktivitäten.

Ihr
Markus Hollemann
Bürgermeister


Schulbeginn Grundschule Denzlingen

Der Unterricht für die Klassen 2 bis 4 beginnt am Montag, 15.09.2014, um 8.30 Uhr bis 12.10 Uhr mit dem Klassenlehrerunterricht. Die Kinder der Grundschulförderklasse kommen am Mittwoch, 17.09.2014 zur Schule. Die Begrüßung ist um 9.00 Uhr in der Aula im Schulhaus Grüner Weg 10. Erster Schultag für die Erstklässler ist am Mittwoch, 17.09.2014.

Schulbeginn Schulhaus Hauptstraße: 9.15 Uhr Gottesdienst in der ev. Kirche St. Georg
Schulbeginn Schulhaus Grüner Weg: 9.15 Uhr Gottesdienst in der kath. Kirche St. Jakobus   

10.00 Uhr kurze Begrüßung im jeweiligen Schulhaus in der Pausenhalle. Danach ge-hen die Erstklässler mit ihren Lehrerinnen gleich ins Klassenzimmer. 11.30 Uhr Abschluss der Klasse mit den Eltern.


Schulbeginn im Bildungszentrum

Der 1. Schultag für die neuen 5. Klassen ist der Dienstag, der 16. September 2014:

Erasmus-Gymnasium, 14.30 Uhr
Alemannen-Werkrealschule, 16.30 Uhr
Realschule am Mauracher Berg, 17.30 Uhr

Die Begrüßung ist in der Aula des Bildungszentrums.


Sport & Familienbad MACH’ BLAU - Ende der Freibadesaison am Sonntag, 14. September 2014

Das Freibad, das Hallenbad und die Sauna sind ab Montag, 15. September 2014, wegen Wartungsarbeiten geschlossen. Die Hallenbadsaison beginnt voraussichtlicht ab Montag, 6. Oktober 2014. Das Hallenbad und die Sauna sind zu den Winterzeiten geöffnet:....

>> mehr Informationen


Jubiläumsausstellung - 20 Jahre Heimat- und Geschichtsverein

Aus Anlass des 20-jährigen Bestehens des Heimat- und Geschichtsvereins lädt dieser zu einer kleinen Jubiläumsausstellung ein. Sie wird am 7. September, 17.00 Uhr im Foyer des neuen Rathauses mit Grußworten von Bürgermeister Markus Hollemann und von Bernd Massem, Gründungsmitglied und ehemals Vereinsvorsitzender, eröffnet. Die Ausstellung zeigt Auszüge der 1984 von Manfred Führig aus Anlass der 1000-Jahr-Feier konzipierten Denzlingen Ausstellung und bietet so interessante Rückblicke.“

Die Ausstellung kann vom 07.09. bis zum 14.09.2014 während den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses (montags bis freitags von 8:00 bis 12:00, donnerstags von 15:00 bis 18:00 Uhr) besucht werden.