Dezember 2014 (archiviert)

Information zum 2. Bauabschnitt der Sanierung der Hindenburgstraße

Die Arbeiten im 2. Bauabschnitt zwischen der Mauracher Straße und der Brestenbergstraße sind wie angekündigt voll im Gange. Derzeit wird  ein neuer, großer  Wasserschieberschacht westlich der Einmündung der Mauracher Straße hergestellt. Von diesem zentralen Unterflurbauwerk verzweigen sich drei Wasserversorgungshauptleitungen, die zukünftig mittels Elektro-Schieber  z.B. im Falle eines Wasserrohrbruches, fernwirktechnisch vom Bauhof aus geschlossen werden können...

>> mehr Informationen


Fahrgastinformation der Südbadenbus

Sehr geehrte Fahrgäste,
wir werden auf vielfachen Wunsch unserer Fahrgäste die  im März 2014 neu eingeführten Liniennummer 7202, 7203, 7204 und 7219 wieder in die alten bestehenden Liniennummern integrieren. Das bedeutet, dass die Linie 7202 (Emmendingen – Denzlingen)  wieder zur 7200 wird. Die Linie 7203 (Denzlingen – Freiburg  Gundelfinger Straße / ZOB) wird in die Linie 7206, die Linie 7204 in die Linie 7209 integriert. Linie 7219 (Denzlingen – Sexau) wird wieder zur Linie 7209.
Die Änderungen der Liniennummern hat keine Auswirkung auf die Abfahrtshaltestellen am ZOB in Denzlingen. 

Ihre Südbadenbus Niederlassung Freiburg


Weihnachtsgeschenke        

Die Gemeindeverwaltung Denzlingen empfiehlt Weihnachtsgeschenke der besonderen Art:

Es gibt einige interessante Bücher und Hefte über Denzlingen und seine Geschichte, die über den örtlichen Handel erhältlich sind. Informationen über die vielzähligen  Publikationen erhalten Sie auch auf der Denzlingen Homepage www.denzlingen.de /Rubrik Geschichte.

An der Infozentrale des Denzlinger Rathauses erhältlich:
-   Die DVD „Denzlingen – städtisches Leben mit dörflichem Charme…..“   zum Preis von 4,00 € - Begleiten Sie uns auf einem ca. 13 Minuten dauernden Spaziergang durch Denzlingen.

-  Der kulinarische Städtepartnerschaftskalender für 2015 zum Preis von 10,00 €. Der Kochkalender wurde von den Partnerschaftskomitees erstellt  und enthält jeweils zwei Rezepte aus den fünf verschwisterten Kommunen sowie weitere Informationen über die Partnerstädte in allen fünf Sprachen. 


Denzlinger Fahrplan

Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014

Pünktlich zum Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 finden Sie hier den neuen Denzlinger Fahrplan für 2015 mit allen aktuellen Zug- und Busverbindungen zwischen Freiburg und Denzlingen einschließlich des damit verbundenen innerörtlichen Busverkehrs. Wie jedes Jahr sollten Sie ihre Verbindungen auf mögliche Änderungen überprüfen. Wir wünschen allen stets gute Fahrt mit Bahn und Bus.

Hier geht's zum neuen Fahrplanheft »

 

 

 

 


Öffnungszeiten des Denzlinger Rathauses über die Weihnachtsfeiertage

Wir weisen darauf hin, dass das Rathaus, Verwaltungsgebäude Hauptstraße 110, an Heiligabend 24. Dezember 2014, an Silvester 31. Dezember 2014, am Freitag, 2. Januar 2015, sowie an Heilige Drei Könige 6. Januar 2015, geschlossen ist. Am Montag, 5. Januar 2015, ist das Rathaus geöffnet.

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!


Städtebaulicher Ideen- und Realisierungswettbewerb

Um eine geordnete städtebauliche Entwicklung der zukünftigen Baugebiete „ Käppelematten“ und „Unterm Heidach“ in Denzlingen zu gewährleisten und um diese Wohngebiete sinnvoll mit den umliegenden Quartieren und dem bestehenden Ortsgebiet zu verzahnen, hat die Gemeinde Denzlingen einen zweistufigen Städtebaulichen Ideen- und Realisierungswettbewerb ausgelobt.

 

>> weitere Informationen zum Thema lesen Sie hier


Grußwort zum Jahreswechsel 2014/2015
von Bürgermeister Markus Hollemann

Liebe Denzlingerinnen und Denzlinger,

weihnachtliches Flair lässt unsere Gemeinde im Lichtermeer erstrahlen und der Jahreswechsel rückt zusehends näher. Dies ist die passende Zeit, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und einen Blick in die Zukunft zu wagen. Weltpolitisch gesehen bereitete das vergangene Jahr große Sorgen. Für den Ausblick in das neue Jahr brauchen wir Tatkraft und Zuversicht. ...

>> mehr Informationen


Sternsinger überbringen Segenswünsche im Denzlinger Rathaus am 29.12.14

Die „Heiligen Drei Könige“ überbringen Segenswünsche auch im Rathaus. Bürgermeister Markus Hollemann empfing die jungen Sternsinger und bedankte sich für den Einsatz der 22 allein in Denzlingen tätigen Sternsingergruppen. 

In diesem Jahr werden Spenden gesammelt für Projekte, die „Gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit“ unterstützen.