Januar 2015

„Jahresrückblick 2014“ vorgestellt

18. Jahrgang mir 82 Seiten Denzlinger Zeitgeschichte – Dieter Ohmberger dankt 
Am Dienstag, 20.01.2015, fand im Konferenzzimmer des Bürgermeisters die Vorstellung des 18. Jahrgangs der Reihe „Jahresrückblick Denzlingen“ statt, die vom Denzlinger Heimatverein mit Unterstützung der Gemeinde herausgegeben wird. Ortshistoriker Dieter Ohmberger dankte als Initiator dieser Heftreihe einigen aktiven Mitarbeitern bei der Erstellung der Schrift, in der das örtliche Geschehen des Jahres mit kommunalen und geschichtlichen Beiträgen dargestellt wird.

>> mehr Informationen


Achtung: Wieder unseriöser Anzeigenverlag für Anzeigen in einer „Denzlinger Infobroschüre „ unterwegs!

Die Gemeindeverwaltung wurde davon in Kenntnis gesetzt, dass ein Verlag „VGA Media“  Anzeigenaufträge für eine Denzlinger Informationsbroschüre einholt. Es wird bei den Betrieben bewusst der Eindruck erweckt, dass es sich hierbei um eine Anzeige in unserer offiziellen Informationsbroschüre der Gemeinde Denzlingen handelt.
Hierbei handelt es sich aber nicht um unsere offizielle Denzlinger Informations-broschüre! Die Neuauflage unserer Informationsbroschüre 2015/2016 wird wieder in Zusammenarbeit mit dem A+K Verlag in Freiburg erstellt und erscheint voraussichtlich im Juni 2015. Ein Mitarbeiter des A+K Verlages Freiburg (der sich hierfür auch ausweisen kann), holt derzeit persönlich Anzeigen für die Neuauflage unserer offiziellen Bürgerinfobroschüre  eing.

Deshalb der Tipp: Verlangen Sie von den Anzeigenwerbern die genaue Bezeichnung und die Anschrift des Verlages. Handelt es sich dabei nicht um den A+K Verlag (Windaustr. 8, 79110 Freiburg), dann gilt: Hände weg! Im Übrigen weist die Gemeindeverwaltung darauf hin, dass Mitarbeiter des A+K Verlages bei der Anzeigeneinholung ein Empfehlungsschreiben der Gemeinde Denzlingen mit der Unterschrift von Bürgermeister Markus Hollemann vorlegen werden.  Wir bitten dringend um Beachtung!


Neuauflage der Broschüre „Ferienbetreuungsangebote für Kinder und Jugendliche in Denzlingen 2015“

Aufgrund der großen Nachfrage in den vergangenen Jahren gibt es auch dieses Jahr eine Neuauflage der Denzlinger Broschüre „Ferienbetreuungsangebote 2015“.  In dieser Broschüre finden Sie frühzeitig viele Freizeitangebote und Spielaktionen, die die Ferienzeit für Kinder und Jugendliche verschönern. Übersichtlich sind Betreuungszeiten, Kosten, Wissenswertes und Kontaktdaten der verschiedenen Anbieter aufgeführt. Die Neuauflage ist wieder von der Jugendpflege Denzlingen in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Denzlingen erstellt worden. Bürgermeister Hollemann bedankt sich bei den zahlreichen, ehrenamtlichen Helfern und Betreuern sowie bei allen Veranstaltern, die diese Neuauflage erst möglich gemacht haben, für die vielfältigen und interessanten Angebote. Die Broschüre ist kostenlos erhältlich und liegt in allen Denzlinger Kindergärten, Schulen, im Rathaus, in der Jugendpflege, im Sport & Familienbad Denzlingen MACH’ BLAU, in der Mediathek und in zahlreichen Denzlinger Geschäften aus. Ebenfalls ist sie unter der Rubrik Bürgerservice/Downloadbereich erhältlich.


Fundgegenstände im Dezember 2014

Fundgegenstände können zu den üblichen Öffnungszeiten beim Rathaus, Bürgerbüro, abgegeben werden. Folgende Gegenstände sind im Monat Dezember 2014 abgegeben worden und können beim Bürgerbüro – Fundbüro -, Tel. 611-108, -109, -111, abgeholt werden. Öffnungszeiten: Mo – Fr : 8.00 bis 12.00 Uhr und Do: 15.00 bis 18.00 Uhr. Hinweis: Das Eigentum an den Fundsachen, falls die Verlierer sich nicht melden, geht nach Ablauf von sechs Monaten nach Anzeige des Fundes auf den Finder bzw. auf die Gemeinde über.

>> hier geht's zu den Fundgegenständen