v.l.n.r.: Waltraud Uehlin, Reiner Uehlin, Bürgermeister Markus Hollemann

43 Jahre für die Denzlinger Bürger im Gemeinderat

Im Anschluss an die Gemeinderatssitzung am 13.11.2018 feierte Gemeinderat Reiner Uehlin im Beisein seiner Fraktionskollegen, Vertretern der Rathausverwaltung, seiner Familie und ehemaligen Weggefährten seinen Abschied aus dem Gremium. Für die FDP/Bürgerliste war er seit 1975 ununterbrochen im Denzlinger Gemeinderat. In dieser Funktion wirkte er in zahlreichen Ausschüssen und auch in der Verbandsversammlung des Gemeindeverwaltungsverbandes bei wichtigen, zukunftsweisenden Entscheidungen mit.
Bürgermeister Markus Hollemann dankte dem langjährigen Gemeinderat: „Sage und schreibe acht Mal haben Ihnen die Wähler bei Kommunalwahlen das Vertrauen ausgesprochen. Sie verlassen das Gremium auf eigenen Wunsch.
Ihr Amt übten Sie mit großem Verantwortungsbewusstsein und mit Weitblick aus. Für die Zukunft wünsche ich Ihnen persönlich und im Namen der Gemeinde Denzlingen, dass Ihre Erwartungen für die kommenden Zeit in Erfüllung gehen, sowie alles Gute für Ihren weiteren Lebensweg!“