zurück zu AKTUELLES

Liebe Freunde der Denzlinger Fasnet! 

Die 5. Jahreszeit beginnt: Die Narren sind los und diesen übergebe ich bald wieder meinen Rathausschlüssel.  Wie immer stürmen am Schmutzigen Dunschdig die Welschkorngeister Denzlingen zusammen mit Hexen und anderen Narren meinen Amtssitz und übernehmen die Herrschaft für die darauffolgende närrische Zeit. Die diesjährige Kampagne FiZ – Fasnet im Zentrum wird durch die Welschkorngeister mit viel Elan und Energie vorbereitet. Ziel der Narrenzunft ist es, bewährte Traditionen mit innovativen Ideen zu kombinieren.
 
Aus technischen Gründen wird der Narrenbaum in diesem Jahr am 28.02.2019 um 17:30 Uhr erstmals auf dem Festplatz am Heimethues aufgestellt. Danach stürmen die Narren gegen 18:30 Uhr den Rathausplatz & meinen Amtssitz. Ich werde mich vermutlich dann der närrischen Übermacht beugen und den Rathausschlüssel übergeben. Wie gewohnt findet im Anschluss ab 19:11 Uhr der Hemdklunkerumzug statt, welcher von den Welschkorngeistern und unseren drei Hexenzünften begleitet wird. Natürlich sind die Blechdängler auch dabei. Die Steinbruch-, Grotten- und Schneesturmhexen sorgen für das leibliche Wohl. Freuen Sie sich auf eine zünftige Partystimmung!
 
Die rückläufige Resonanz der bisherigen Welschkorngeistershow im KuB bewegte die Narrenzunft dazu, die Fasnet ins Zentrum zu verlegen. Aus diesem Grund wird am Fasnetssamschdig auf dem Rathausplatz im eigens eingerichteten Narrendorf auf dem Rathausplatz gefeiert. Zünftig am Bach - lautet hier das Motto. Herzliche Einladung ins Festzelt, das dem KuB in nichts nachstehen wird, so berichten die Welschkorngeister. Gegen 18:00 Uhr heißt es dann „Bühne frei“ für die neue Garde der ältesten Denzlinger Narrenzunft. Das Männerballett und die Glotterspatzen konnten auch wieder für den Abend gewonnen werden. Nico & Friends sind für die Freunde der guten Tanzmusik gebucht.  Der Einlass in das Festgelände ist ab 18 Jahre gestattet. Natürlich sorgt ein erfahrener Sicherheitsdienst für eine friedliche Stimmung.  Tickets sind ausschließlich an der Abendkasse zu einem moderaten Preis erhältlich.
 
Der Umzug am Fasnetsmendig wird wie gehabt am KuB in der Stuttgarter Straße aufgestellt und läuft ab 14:11 Uhr über die Berliner Straße/ Rosen-/ Hauptstraße zum Narrendorf am Rathausplatz. 
 
Liebe Umzugsbesucher: Bitte kaufen Sie die aktuelle Fasnetsplakette für je 3,-€! Die Fasnet und die Organisation des Umzugs insgesamt ist mit erheblichen Kosten verbunden. Die Denzlinger Narren wollen auch in Zukunft den Bürgerinnen und Bürgern eine schöne Kampagne bieten. Zu erwerben sind die Plaketten bei den Hästrägern.
 
Die kleinen Narren treffen sich am Fasnetszischdig um 13:31 Uhr vor der Zunftstube der Welschkorngeister beim Heimethues und laufen dann mit den Geistern hoch zum Narrendorf. Dort gibt es im Festzelt die süßen und auch herzhaften Überraschungen vom Bäcker Dick, Metzger Frey und Süßigkeiten v. Elektro Schopp. Der Obergeist der Welschkorngeister animiert die kleinen Narren zum lustig fröhlichen Abfeiern im Festzelt.
 
Nach der Fasnet bin ich als Ihr Bürgermeister wieder in Amt und Würden und offen für Ihre Belange.
 
Mein Dank geht an die Narrenzunft der Welschkorngeister und an alle, die sich für eine friedliche und närrische Denzlinger Fasnet einsetzen.

Ihr

Markus Hollemann
Bürgermeister