zurück zu AKTUELLES

Viele Nachbarschaftsfeste in Denzlingen am  „Tag der Nachbarn“, 24. Mai 2019

Es ist eine einfache Idee, die Nachbarschaft trifft sich am Tag der Nachbarn, am 24. Mai 2019, feiert zusammen für ein tolles Miteinander und, um ein Zeichen gegen Anonymisierung zu setzen. In Denzlingen sind bereits 10 Nachbarschaftsfeste angemeldet. Machen auch Sie mit, werden Sie Gastgeber/in.

Nachbarn, soziale Organisationen, Vereine, Einzelhandel und Kommunen, alle sind aufgefordert, zu einem Nachbarschaftsfest einzuladen. Wie, wo und wie lange am 24. Mai 2019, dem „Tag der Nachbarn“ gefeiert wird ist jedem freigestellt. Ein Fest muss weder aufwendig noch teuer sein. Es geht darum, dass jeder der Gäste einen kleinen Teil zum Fest beiträgt. Denzlingen möchte das nachbarschaftlichste Dorf Deutschlands werden.

Damit jedes Fest ein Erfolg wird, unterstützt die A I V "Denzlinger für Denzlinger" Sie sehr gerne bei Ihren Festvorbereitungen. Unter allen angemeldeten Denzlinger Festen wird am 24. Mai ein großer Getränkekorb verlost, den Bürgermeister Markus Hollemann dem Gewinnerfest vorbeibringt. Eine tolle Mitmach-Box bekommen Sie als Gastgeber/in zugesendet, wenn Sie Ihr Nachbarschaftsfest zusätzlich bei www.tagdernachbarn.de anmelden.

Feiern kennt kein Alter. Einladungskarten für Ihre Nachbarn druckt Ihnen die A I V kostenfrei, einfach anrufen oder vorbeischauen im Büro.

Der bundesweite Aktionstag am 24. Mai 2019 soll dazu anregen, den Wunsch nach mehr Kontakt in die Tat umzusetzen. Menschen können ganz unkompliziert mit denjenigen zusammenzukommen, die sie sonst nur flüchtig im Hausflur oder auf der Straße sehen. Der Tag der Nachbarn ist eine Initiative der Nebenan-Stiftung unterstützt von etlichen Partnern.

Kontakt für Ihre Festanmeldungen:
A I V „Denzlinger für Denzlinger“ im Rathaus
Hauptstraße 110, 79211 Denzlingen
Telefon 07666 / 611 – 128
Mo – Do: 9 – 12 Uhr, Mo: 16 – 18:30 Uhr