Teilnehmen – Mitgestalten – Belohnt werden

Die Gemeinde Denzlingen macht bei der großen Klimapartner-Bürgerumfrage mit. Nehmen Sie sich 15 Minuten Zeit, um uns zu sagen, was Sie von der Energiewende halten und wie wir das Klima noch besser schützen können.... >> mehr Informationen

Hier geht es zur Umfrage. Ihre Daten bleiben anonym.


Treffen der Vereinsvorstände

Am Mittwoch, 26. November 2014, 20 Uhr, findet im Kleinen Saal des Kultur & Bürgerhauses das jährliche Treffen der Denzlinger Vereinsvorstände statt, bei dem insbesondere die Termine für das kommende Jahr 2015 festgelegt und koordiniert werden. Dazu sind Vertreter aller Denzlinger Vereine herzlich eingeladen.
Auf der Tagesordnung stehen: Berichte der Komitees und Arbeitskreise; Vorstellung der Koordinationsstelle für bürgerschaftliches Engagement; Aussprache mit Bürgermeister Hollemann und Hauptamtsleiter Sillmann; Festlegung und Koordination der Termine für 2015 und Ausblick auf wichtige Termine in 2016; Vorstellung des Roccafé-Vereins.
Es wird gebeten, die für den Vereinskalender 2015 vorgesehenen Termine bereits vor der Versammlung (bis spätestens 19.11.), möglichst per E-Mail bei d.geuenich@gmx.de  oder bob.reichinger@t-online.de anzumelden.


Einladung zur Gedenkveranstaltung am Totensonntag

Am Sonntag, 23. November 2014, wird im Rahmen des Totensonntags im ganzen Land der Verstorbenen und Vermissten gedacht. Auch in Denzlingen nehmen wir Anteil an dem Leid der Hinterbliebenen. Ich lade Sie deshalb herzlich zur Totenehrung der Denzlinger Vereine am traditionellen Ewigkeitssonntag auf 11:30 Uhr ein. Wie jedes Jahr findet am Ehrenmal bei der Leichenhalle des Denzlinger Friedhofs in Organisation des VdK-Ortsverband Denzlingen eine Gedenkfeier statt, welche vom Musik- und Akkordeonverein sowie den Concordia Chören Denzlingen musikalisch umrahmt wird.

Markus Hollemann, Bürgermeister


Kultur mit Geschichte
Dreharbeiten zu "Landesschau Mobil" in Denzlingen ab Montag, 10. November 2014


Das "Landesschau Mobil"-Team ist auf Entdeckungstour: Reporter Thomas Klinghammer besucht die Gemeinde Denzlingen von Montag, 10. bis Samstag, 15. November 2014. Gesendet wird die Reportage zunächst in einzelnen Episoden täglich von Montag, 24. bis Freitag, 28. November 2014 in "Landesschau Baden-Württemberg", außerdem als halbstündige Reportage am Samstag, 29. November 2014, von 18.45 bis 19.15 Uhr im SWR Fernsehen in Baden-Württemberg.

Die Stationen der Dreharbeiten...

>> mehr Informationen


Fundgegenstände im Oktober 2014

Fundgegenstände können zu den üblichen Öffnungszeiten beim Rathaus, Bürgerbüro, abgegeben werden. Folgende Gegenstände sind im Monat Oktober 2014 abgegeben worden und können beim Bürgerbüro – Fundbüro -, Tel. 611-108, -109, -111, abgeholt werden. Öffnungszeiten: Mo – Fr : 8.00 bis 12.00 Uhr und Do: 15.00 bis 18.00 Uhr. Hinweis: Das Eigentum an den Fundsachen, falls die Verlierer sich nicht melden, geht nach Ablauf von sechs Monaten nach Anzeige des Fundes auf den Finder bzw. auf die Gemeinde über.

>> hier geht's zu den Fundgegenständen


Herbstübung der Freiwilligen Feuerwehr Denzlingen am Samstag, 8. November 2014 

Die „Herbstübung“ findet dieses Jahr am Samstag, 8. November 2014, um 15:00 Uhr, statt. Übungsobjekt ist die Fa. Schölly, Werk 4, in Denzlingen. Die Bevölkerung ist hierzu herzlich eingeladen.


Neuer Service der Mediathek: Onleihe BIeNE– wir haben immer geöffnet!

Mit unserer Onleihe im Verbund BieNE – Bibliothek für eMedien im Netz - können Sie digitale Medien 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche einfach per Knopfdruck ausleihen. Das Angebot finden Sie auf www.onleihe.de/biene bzw. über die Homepage der Mediathek. 15 Bibliotheken haben sich zusammengeschlossen und können derzeit ca. 2200 Titel zur Verfügung stellen. Zur Auswahl stehen Bücher, Audios und Zeitschriften. Nutzer mit einem gültigen Leseausweis der Mediathek können sich ohne weitere Kosten schnell und unkompliziert Medien herunterladen und auf dem PC oder auf portablen Geräten wie E-Book-Reader, iPad, Tablet oder Smartphone nutzen.
Die Rückgabe erfolgt automatisch bei Ende der Leihfrist.

>> hier geht's zur Mediathek Denzlingen


Herzliche Einladung zur Veranstaltung „BE-AKTUELL: Versichert im Bürgerengagement“ am 03.11.2014 von 18.30-21 Uhr im Rocca-Saal

Sind Sie bürgerschaftlich engagiert oder fördern Bürgerengagement? Als Engagierte organisieren Sie zum Beispiel Seniorennachmittage, fahren zusammen mit Ihren MitbürgerInnen zu einem Treffen, oder besuchen MitbürgerInnen in Ihrem zu Hause? Dann gehören Sie zu den über 4 Millionen Engagierten in Baden-Württemberg oder zu den vielen Kommunen im Land, die ihren Lebensraum gemeinsam mit der Bürgerschaft gestalten. Was ist aber, wenn beim Engagement etwas passiert? Ein Unfall, ein Sturz, ein Personenschaden? Wer ist zuständig, wo wendet man sich hin, wer bietet Unterstützung? Diese und weitere Fragen werden bei der Veranstaltung gemeinsam diskutiert.

>> mehr Informationen